Verkehrsunfall

Am Mittwoch, den 28.01.2015 wurden wir um 20.30 Uhr per SMS-Alarmierung zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Fahrzeug war auf der glatten Fahrbahn von der Straße abgekommen und in einen tiefen Graben gestürzt. Binnen weniger Minuten waren wir mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann am Unfallort angelangt und konnten das Fahrzeug mit der Seilwinde unseres TLF-A bergen. Die Lenkerin konnte sich selbst befreien und kam mit dem Schrecken davon. Nach ca. einer Stunde war der Einsatz abgeschlossen und wir konnten die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.