Wehrversammlung

Am 06.01.2017 fand unsere Wehrversammlung im Gasthaus Spörk statt. Mit 35 anwesenden Feuerwehrkameraden/Innen war die Beschlussfähigkeit gegeben.

HBI Gerhard Matzl konnte eine tolle Statistik für das vergangene Jahr vorweisen. Die FF Stein wurde 2016 zu 39 Einsätzen (3 Brandeinsätze, 36 technische Einsätze) gerufen. Für diese Einsätze brachten wir 765 Einsatzstunden auf.

Zusammen mit unseren anderen Tätigkeiten, Übungen, Kursen und Veranstaltungen haben wir im Jahr 2016 8843 Stunden für den freiwilligen Feuerwehrdienst aufgebracht.

 

Christopher Polt, Gottfried Konrad, Josef Freißmuth, Fritz Siegl und Hermann Siegl wurden für Ihre langjährige Tätigkeit bei der Feuerwehr ausgezeichnet. Herzliche Gratulation dazu!

 

Auch einige Kommandanten und Stellvertreter der Nachbarwehren, sowie EBR Josef Pfingstl, ABI Gerald Freitag, Bürgermeister Herbert Spirk und Vizebürgermeister Franz Siegl waren bei unserer Versammlung zu Gast und fanden lobende Worte für die Tätigkeiten und den Einsatz unserer Wehr.

 

Im Anschluss an die Wehrversammlung fand die Wahlversammlung statt, die alle fünf Jahre abgehalten werden muss. Das bisherige Kommando HBI Gerhard Matzl und OBI Engelbert Sorger stellte sich nicht mehr der Wahl. Wir möchten uns auch auf diesem Wege recht herzlich bei Ihnen für die geleistete Arbeit in den letzten Jahren bedanken!

Unter der Wahlleitung von ABI Gerald Freitag wurden Jürgen Mathä als neuer Kommandant und Gernot Sammer als Kommandant Stellvertreter gewählt. Wir wünschen unserem neuen Kommando alles Gute und viel Kraft für die kommenden Aufgaben!