Jahreshauptversammlung

Am 6.1.2018 fand die Jahreshauptversammlung der FF Stein im GH Spörk statt. HBI Jürgen Mathä konnte dazu 32 Kameraden/Innen sowie zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Der Bericht unseres Kommandanten fiel durchwegs positiv aus. Im Jahr 2017 wurden insgesamt 13.342 Stunden für den freiwilligen Dienst aufgebracht.

Sehr erfreulich ist, dass es seit 2017 wieder eine Feuerwehrjugend mit momentan drei Jungfeuerwehrmännern (Fabian Thomaser, Christoph Sorger und Andre Gartner) gibt. Sie erhielten bei der Versammlung ihr Abzeichen für die erfolgreiche Teilnahme am Wissenstest.

Anton Timischl und Fritz Kopp wurden für ihre 50-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen ausgezeichnet. Wir gratulieren ihnen nochmals recht herzlich.

Zum Abschluss sprachen Bgm. Herbert Spirk, ABI Gerald Freitag und OBR Gerald Derkitsch einen Dank für die geleisteten Dienste sowie die gute Zusammenarbeit aus.

HBI Jürgen Mathä schloss die Versammlung mit einem "Gut Heil".