Unwettereinsatz

In der Nacht vom 14.08.2020 auf den 15.08.2020 zog eine schwere Unwetterfront über Stein und Umgebung. Um 00:16 Uhr am 15.08.2020 erfolgte die erste Alarmierung. Die ganze Nacht über bis in die späten Nachmittagsstunden galt es zahlreiche Keller auszupumpen, Vermurungen und Überschwemmungen auf den Straßen zu beseitigen und den Stockplatz bei der Stonebreaker Hütte von den Wassermassen und vom Schlamm zu befreien. Auch die Kameraden aus Unterlamm benötigten unsere Unterstützung bei ihren zahlreichen Einsätzen. Insgesamt war unsere Wehr mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann über 16 Stunden in Doppelschicht im Einsatz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Stein