Baggerbergung

Am 27.02.2019 wurden wir zu einer Baggerbergung gerufen. Bei Grabungsarbeiten beim Fischteich in Stein blieb der Bagger im Schlamm stecken und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Mit einem zweiten Bagger wurde der versunkene Kettenbagger freigegraben und anschließend mithilfe der Kameraden der FF Fürstenfeld mittels Seilwinde geborgen. Danach mussten die Geräte sowie die Straße noch gereinigt werden.

Ein herzliches Dankeschön an die FF Fürstenfeld für die gute Zusammenarbeit!

 

Bericht der Kleinen Zeitung

Bericht der FF Fürstenfeld

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Stein