Wirtschaftsgebäudebrand

Am 08. Mai um 12:36 wurden wir zu einem Wirtschaftsgebäudebrand in Oberberg gerufen.

Beim Eintreffen unserer Wehr stand das Gebäude bereits im Vollbrand.

Gemeinsam mit den Wehren des Abschnittes 4 wurde die Brandbekämpfung aufgenommen. Zur Verstärkung wurden auch die FF Fürstenfeld mit ihrem GTLF 8000, die DLK 23/12 und der LKW 3, sowie die FF Bierbaum mit ihrem GTLF 10000 angefordert.

Das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude konnte verhindert werden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

 

Eingesetzte Wehren:

Stein, Loipersdorf, Dietersdorf, Gillersdorf, Übersbach, Söchau, Fürstenfeld und Bierbaum

 

Zusätzliche Kräfte:

Notarzt, Rotes Kreuz

Polizei

 

Insgesamt standen rund 100 Kameraden/Innen im Einsatz!

 

(Links: FF-Loipersdorf; FF-Fürstenfeld; Kleine Zeitung; Fireworld)