MR-AS Bereichsübung

Am 23. April  fand in Großwilfersdorf bei der Firma Haas die Bereichsübung der Menschrettung und Absturzsicherung des Bereichsfeuerwehrverbandes Fürstenfeld statt.

Bericht der FF Fürstenfeld:

Im Feuerwehrwesen gibt es neben der Hauptaufgabe des Feuerlöschens, noch viele weitere Spezialgebiete die regelmäßig beübt werden müssen. Eines dieser Bereiche ist die "Menschenretter und Absturzsicherung". Um ein sogenannter "Menschenretter" zu werden, ist jedoch eine eigene Ausbildung an der Landesfeuerwehrschule zu absolvieren. Damit im Einsatz ein sicheres und schnelles Handeln möglich ist, sind Übungen unumgänglich. Aus diesem Grund fand am 23. April eine Übung für alle Menschenretter aus dem Bereich Fürstenfeld, bei der Firma Hoco Haas in Großwilfersdorf statt. (Link FF Fürstenfeld)

 

Ein großes Dankeschön geht an die Ausbilder an den verschiedenen Stationen und an den Bereichsbeauftragten Günter Fürntratt für die Ausarbeitung der Übung!