MR-AS Abschlussübung der Beauftragten

Am 12.11.2016 fand in Fürstenfeld die Abschlussübung der Abschnittsbeauftragten im Bereich der MR-AS statt.

 

Bericht der FF Fürstenfeld:

Der Abschnitts- und Bereichsbeauftragter BI.d.F Günter Fürntratt hatten eine Aus- und Weiterbildung im Feuerwehrhaus Fürstenfeld durchgeführt.
Es gab drei Stationen: Anschlagpunkte-Rettung mit Dreibein aus einem Schacht, Rettung aus einer Baugrube und Knotenkunde mit aktiven Abseilen, wobei jede Station redundant gesichert wurde.

Unter Beobachtung von OBR Ing. Franz Nöst und ABI.d.F Gerald Derkitsch konnte die Übung erfolgreich abgeschlossen werden. Danach gab es ein Treffen mit den ehemaligen Flughelfern aus den Bereichen Fürstenfeld, Hartberg, Weiz und Feldbach. Bei einer gemütlichen Jause wurde Erlebtes ausgetauscht und erzählt.