Frühjahrsübung

Am 02.04.2016 fand unsere Frühjahrsübung in Stein statt.

Zuerst führte unser Funkbeauftragter BM Mathä Jürgen eine Unterweisung im Bezug auf das Digitalfunksystem, sowie auf unser Atemschutzfunksystem durch.

Danach leitete HBI Matzl Gerhard die Einsatzübung, wobei ein Fahrzeug aus einem Graben geborgen werden musste. Nach der Fahrzeugbergung beübten wir das Retten einer eingeklemmten Person aus dem Unfallauto, wobei unser neues hydraulisches Rettungsgerät zum Einsatz kam. Zum Abschluss gab es noch eine Vorführung mit unserem integrierten Schaumsystem.

An der Übung nahmen rund 20 Kameraden/Innen der FF Stein teil.

Unser Kommandant HBI Matzl Gerhard sprach ein großes Lob für geleistete Tätigkeiten im Feuerwehrdienst an die Kameraden/Innen aus.