Sanitäterlehrgang

Von 11.05.2015 bis 13.05.2015 besuchten unsere Kameraden OLM d.V. Thomas FLASSER und BM d.F. Gernot SAMMER den Sanitäterlehrgang in Lebring.

Wir gratulieren Ihnen zum erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs und erfreuen uns über den Zuwachs im Sanitätswesen.

 

 

Informationen zum Kurs

 

Kursziel
Dem Lehrgangsteilnehmer die Fähigkeit zu vermitteln, die Aufgaben der Funktion eines Feuerwehr-Sanitäters bei Einsätzen erfüllen zu können.

Beschreibung
THEORETISCHER TEIL:
- Die Aufgaben des Sanitätsdienstes der Feuerwehr
- Die Gefahren für den Feuerwehrmann an der Einsatzstelle
- Auffinden von Verletzten in eingestürzten Gebäuden, Einsatzphasen
- Definition Notfall, Lebensrettende Sofortmaßnahmen, Notfalldiagnose
- Verlegung der Atemwege, Strangulation
- Kreislaufstörungen, Kreislaufstillstand
- Angina pectoris, Herzinfakt

PRAKTISCHER TEIL:
- Rettungsgriffe, Seilknoten, Krankentragen und Behelfskrankentragen
- Abtransport aus Gefahrensituationen
- Korbtrage, Rettungstuch (Notrettungsset), Schaufeltrage
- Starke Blutung, Schock, Wunden, Verätzungen, Verbrennungen, Erfrierungen,         Verkühlungen
- Kontrolle der Lebensfunktionen, Einhelfermethode, Zweihelfermethode
- Blutstillstand, Vorbereiten einer Infusion, Dreieckverbände
- Ruhigstellung des Armes, Beinschiene, Helmabnahmen, Schaufeltrage
- Vakuummatratze
- Praktische Erfolgskontrolle