Motorsägenschulung in Söchau

Am 21.02.2015 fand der Kurs für den Umgang mit Motorsägen, von der Forstausbildungsstätte Pichl, in Söchau statt. 5 Mann unserer Wehr namen mit vollem Eifer daran Teil.

Am frühen Morgen gab es eine kleine Präsentation, die unter anderem die Theroie und die Gefahren beim Umgang mit den Motorsägen beinhaltete. Der Vormittag galt ganz und gar der Praxis. Wir konnten spezielle Schnitttechniken erlernen und wurden auf die verschiedensten Gefahren hingewiesen. Am Nachmittag stand die Wartung und Pflege der Motorsägen am Programm. Es wurde gezeigt wie man die Kette schnell und richtig schleift und natürlich wurde auch darauf eingegangen, welche Komponenten wie geprüft und wie richtig gewartet werden.

Die FF-Stein bedankt sich bei den Ausbildern der Forstausbildungsstätte Pichl, sowie bei der FF-Söchau für die gute Verpflegung.

(Link zur Forstausbildungsstätte Pichl)